Open-Air-Konzerte in Gelnhausen

Die Bockband rockt freitags auf der Müllerwiese. Fotos: PM

Gelnhausen – Auf der Müllerwiese öffnet am Wochenende vom 24. bis 26. Juni die Open-Air-Wanderbühne von Eulenspiegel Entertainment. Als Hauptbands gastieren die Bockband, Alex im Westerland sowie The Queen Kings.

Am Freitag, 24. Juni, startet der Rock- und Popabend um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) mit dem Musiker Sebastian Bogensperger. Im Anschluss betritt die Bockband die Bühne. Das verspricht der Veranstalter: „Eine atemberaubende Show. Sieben Typen und eine Frau außer Rand und Band. Druck von der ersten Minute an: das ist die Bockband.“

Am Samstag, 25. Juni, kommen Ärzte- und Tote-Hosen-Fans auf ihre Kosten. Den Auftakt macht ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) die Formation Die miserablen Duos, bevor Alex im Westerland die Bühne erobert. Das schreibt der Veranstalter: „’Die Ärzte’-Tributebands gibt es viele, genauso wie ‘Tote Hosen’-Coverbands. Gruppen, die ausschließlich die besten Songs beider Bands spielen, gibt es dagegen kaum. Alex im Westerland gehören zu eben dieser seltenen Spezies. Ihr Bühnenprogramm besteht zu 100 Prozent aus den größten Hits dieser beiden Punkrock-Urgesteine aus Deutschland. Die Frankfurter Band versteht es spielend, die Stimmung zum Kochen zu bringen und legt nebenbei großen Wert darauf, die Zuschauer mit einzubeziehen.“

Am Sonntag, 26. Juni, ertönen die unsterblichen Songs der Rockband Queen. Los gehts es bereits ab 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) mit dem Musiker Julian Knoll. Dann lassen The Queen Kings Erinnerungen an eine der größten Rockbands aller Zeiten wach und lebendig werden.

So charakterisiert sie der Veranstalter: „Lassen Sie sich von The Queen Kings in die Welt von Freddie Mercury und Queen entführen und genießen Sie eine mitreißende Show mit den schönsten Songs der legendären englischen Supergroup! Für ihre Show haben sich die Musiker von Queen Kings vom Film ‘Bohemian Rhapsody’ inspirieren lassen und bringen neben den größten Hits auch das legendäre Set auf die Bühne, mit dem Queen beim Live-Aid- Konzert zehntausende Zuschauer im Londoner Wembley Stadion sowie Millionen Zuschauer der weltweiten Übertragung begeisterten. Freuen Sie sich auch auf sämtliche weitere im Film vertretenen Titel, zu 100 Prozent live gespielt von den Musikern der Queen Kings. Die Band um Leadsänger Sascha Krebs tourt bereits seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa und gilt als eine der besten Queen-Tributebands überhaupt. In ihrer Show treffen sie genau den Sound und Geist von Queen und begeistern mit ihrer großen Leidenschaft.“

Karten im Vorverkauf gibt es unter www.eulenspiegel-entertain ment.de. Karten im Vorverkauf für die Bockband kosten 13,50 Euro, für Alex im Westerland 19,90 Euro sowie für The Queen Kings 25,50 Euro.
upn

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden