Fördermittel für zahlreiche Vereine

Die Vereinsvertreter bei der Übergabe der Förderbescheide in

Region – Der Sportkreis Main-Kinzig hat zehn Vereinen aus dem Sportkreis Main-Kinzig die Bewilligungsbescheide, über Zuschüsse aus dem Vereinsförderungsfonds des Landessportbundes Hessen, weitergeben. Die stellvertretende Vorsitzende Sieglinde Weber und

der stellvertretende Vorsitzende Florian Dinges des Sportkreises überreichten den Vereinsvertretern die schriftliche Bestätigung der finanziellen Unterstützung.

Für Baumaßnahmen erhalten folgende Sportvereine finanzielle Unterstützungen: die SG Altenhaßlau/Eidengesäß für den Umbau des Sportplatzes, die Kultur- und Sportgemeinschaft Hettersroth-Hitzkirchen und der Turn- und Sportverein 08 Kassel für die Sanierung der Flutlichtanlagen, der Kegelverein Rothenbergen für die Sanierung der sanitären Anlagen.

Für die Anschaffung von langlebigen Sportgeräten erhalten folgende Vereine eine Bezuschussung: der Turn- und Sportverein 1911 Altengronau für diverse Sportgeräte, der Turnverein 1861 Gelnhausen für Zeitmessgeräte, der Turnverein 1892 Hailer für Turngeräte, die Turngemeinde 1953 Langenselbold für Tischtennis-Tische, der Schützenverein Hubertus Niederrodenbach für Sportschützengeräte und die Turn- und Spielvereinigung Kewa Wachenbuchen für Tore. upn

Noch keine Bewertungen vorhanden