- Kein Titel (HNA0000078460613) -

100. GEBURTSTAG IN WALDENSBERG: Martha Bosiak aus Wächtersbach-Waldensberg hat kürzlich ihren 100. Geburtstag gefeiert, zu dem Bürgermeister Andreas Weiher und Landrat Thorsten Stolz (rechts) herzlich gratulierten. Ebenfalls überreichte Bürgermeister Weiher eine Urkunde des Hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein. Bosiak, die sich noch guter Gesundheit erfreut und sowohl körperlich als auch geistig noch sehr rüstig ist, erzählte von ihrer bewegten Lebensgeschichte, von der Flucht aus Königsberg/Ostpreußen, die sehr beschwerlich war und bei der viele Menschen und Pferde erfroren sind. Ihre ersten Zufluchtsorte waren München und Dachau, danach ging es nach Bad Soden-Salmünster und zuletzt nach Waldensberg, wo sie seit 2021 lebt und sich sehr wohl fühlt. Ihr vitaler, bereits 81-jähriger Sohn kümmert sich rührend um seine Mutter, die auch ihn als fünfjähriges Kind vor dem Erfrieren gerettet hatte.
upn/Foto: PM

Noch keine Bewertungen vorhanden